Uebersicht

 

Quantumchaos basiert auf den Forschungsergebnissen Wiener und Britischer Physiker rund um Wittgensteinpreisträger Markus Arndt.

Die international publizierten Arbeiten untersuchen Möglichkeiten, die mysteriösen Zustände der Quantenwelt auf makroskopischer Ebene beobachtbar zu machen.

Der Künstler sieht in den Arbeiten der Physiker eine willkommene Inspirationsquelle für seinen Lebenstopos: Chaos.

In seinem Projekt quantumchaos legt er die tiefe Ästhetik unvorhersagbarer Bewegungen einzelner Atome in makroskopischen Molekülen frei.

 

 

Logo2